Publikationen

2017

Knopf, J., Ladel, S., & Weinberger, A. (Hrsg.). (2017). Digitalisierung und Bildung. Wiesbaden: Springer VS Verlag (in Vorbereitung).

2016

Knopf, J., & Abraham, U. (Hrsg.). (2016). Deutsch digital (Theoretische Grundlagen und Implikationen für die Praxis., Bd. 1-2). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren (in Vorbereitung).
Knopf, J. (2016). Bilderbuch-Apps: Potential zur Förderung literarischen Lernens. In J. Knopf & Abraham, U. (Hrsg.), Deutsch digital (Theoretische Grundlagen und Implikationen für die Praxis., Bd. 1-2). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren (in Vorbereitung).
Ladel, S., & Kortenkamp, U.. (2016). Artifact-Centric Activity Theory—A Framework for the Analysis of the Design and Use of Virtual Manipulatives. In P. S. Moyer-Packenham (Hrsg.), International Perspectives on Teaching and Learning Mathematics with Virtual Manipulatives (S. 25-40). Springer International Publishing.
Knopf, J. (2016). Digitale Medien im Deutschunterricht sinnvoll vernetzen. In J. Knopf & Abraham, U. (Hrsg.), Deutsch digital (Theoretische Grundlagen und Implikationen für die Praxis., Bd. 1-2). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren (in Vorbereitung).
Ladel, S. (2016). Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule. In T. Irion & Peschel, M. (Hrsg.), Grundschule und Neue Medien 2.0. Grundschulverband (im Druck).
Knopf, J. (2016). Schreiben und Publizieren. In M. Peschel & Irion, T. (Hrsg.), Grundschule und Neue Medien 2.0. Grundschulverband (im Druck).
Ladel, S., & Kortenkamp, U.. (2016). Development of a flexible understanding of place value. In T. Meaney, Helenius, O., Johansson, M. L., Lange, T., & Wernberg, A. (Hrsg.), Mathematics Education in the Early Years - Results from the POEM2 Conference, 2014. Springer International Publishing.
Ladel, S. (2016). Lehren und Lernen von Mathematik mit digitalen Medien - ein Blick in die (nahe) Zukunft. In T. Irion & Peschel, M. (Hrsg.), Grundschule und Neue Medien 2.0. Grundschulverband (im Druck).
Knopf, J. (2016). Literarisches Lernen im Kindergarten. In E. Werlen, Schlemminger, G., & Piske, T. (Hrsg.), Sprachenlernen konkret! (Zum Potential digitaler Medien am Beispiel von Bilderbuch-Apps.). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren (im Druck).
Ladel, S., Schreiber, C., & Ring, R.. (2016). Digitale Medien in der Lehrerausbildung. In Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien in der Primarstufe (Bd. 3). Münster: WTM-Verlag.
Knopf, J. (2016). Schreiblern-Apps: Kriterien und Herausforderungen. In J. Knopf & Abraham, U. (Hrsg.), Deutsch digital (Theoretische Grundlagen und Implikationen für die Praxis., Bd. 1-2). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren (in Vorbereitung).
Ladel, S., & Thanheiser, E.. (2016). Flexibles Verstehen der ganzen Zahlen und Operationen im Kontext der Grundschullehrerausbildung. In Workshop am Lehrertag: "Am Puls der Zeit - Tablets im Mathematikunterricht der Grundschule" gemeinsam mit Miriam Dimartino und Sofia Chasaki Leitung einer selbstmoderierten Sektion zu PriMaMedien. Heidelberg: GDM-Jahrestagung.
Knopf, J., & Spinner, K. H.. (2016). Im Dialog. Literarisches Lernen im Medienverbund. JuLit: Wisch und Weg? Literarisches Lernen im medialen Wandel (in Vorbereitung).

2015

Knopf, J. (Hrsg.). (2015). Medienvielfalt und Deutschunterricht. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
Ladel, S., & Knopf, J.. (2015). Communication via Text Messages: The Network Between Mathematics and Language. In C. Michelsen, Beckmann, A., & Freiman, V. (Hrsg.), Mathematics and its Connections to the Art and Sciences (S. 64-73).
Ladel, S., & Kortenkamp, U.. (2015). Development of Conceptual Understanding of Place Value. In B. Kaur, Sun, X., & Novotná, J. (Hrsg.), The Twenty-third ICMI Study: Primary Mathematics Study on Whole Numbers.
Knopf, J., & Ladel, S.. (2015). Reise um die Welt. Eine fächerverbindende Exkursion. Grundschulunterricht, 1, 28-32.
Kraft, T., Ladel, S., & Weis, C.. (2015). Pumuckl und der Pudding. Grundschulunterricht Mathematik, 1, 23-27.

2014

Kortenkamp, U., & Ladel, S.. (2014). Flexible Use and Understanding of Place Value via Traditional and Digital Tools. Research Report. (P. Liljedahl, Nicol, C., Oesterle, S., & Allan, D., Hrsg.) the 38th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education (PME-38) and the 36th Conference of the North American Chapter of the Psychology of Mathematics Education (PME-NA-36). Vancouver, Canada: Psychology of Mathematics Education (PME). Abgerufen von http://www.pmena.org/proceedings/PMENA%2036%20PME%2038%202014%20Proceedings%20Vol%204.pdf

2013

Ladel, S. (2013). "Garantierter Lernerfolg" oder "Digitale Demenz?" Zum frühen Lernen von Mathematik mit digitalen Medien. (G. Greefrath, Käpnick, F., & Stein, M., Hrsg.)47. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik. Münster: WTM-Verlag.
Ladel, S., & Kortenkamp, U.. (2013). An activity-theoretic approach to multi-touch tools in early maths learning. The International Journal for Technology in Mathematics Education, 1, 3-8.

2012

Ladel, S. (2012). Förderung allgemeiner mathematischer Kompetenzen durch den Einsatz digitaler Medien in der Primarstufe.. (M. Ludwig & Kleine, M., Hrsg.)46. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik. Münster: WTM-Verlag.
Ladel, S., & Schreiber, C. (Übers.). (2012). Lernen, Lehren und Forschen in der Primarstufe. Schriften des CERMAT zu Mathematikunterricht und Technologieeinsatz (Bd. Band 1. Herausgegeben von Ulrich Kortenkamp). Hildesheim: Franzbecker.
Ladel, S. (2012). Prototypische Umsetzung evaluierter Gestaltungsprinzipien für Mathematik-Software im Anfangsunterricht.. In S. Ladel & Schreiber, C. (Hrsg.), Lernen, Lehren und Forschen in der Primarstufe. (Technologieeinsatz und Mathematikunterricht., Bd. 1, S. 83-102). Hildesheim: Franzbecker.

2011

Ladel, S., & Kortenkamp, U.. (2011). Finger-symbol-sets and multi-touch for a better understanding of numbers and operations. (M. Pytlak, Rowland, T., & Swoboda, E., Hrsg.). Rzeszów, Poland: Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME).
Ladel, S., & Kortenkamp, U.. (2011). Implementation of a multi-touch-environment supporting finger-symbol-sets. (M. Pytlak, Rowland, T., & Swoboda, E., Hrsg.). Rzeszów, Poland: Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME).
Ladel, S., & Schreiber, C.. (2011). PriMaMedien - Den digitalen Medien eine Chance. (A. S. Steinweg, Hrsg.). University of Bamberg Press (UBP).
Ladel, S. (2011). Darstellen von Diagrammen am Computer. Grundschulunterricht Mathematik, 2, 23-26.
Ladel, S. (2011). Multiple externe Repräsentationen (MERs) und deren Verknüpfung durch Computereinsatz.. Forum Forschung. Das Wissenschaftsmagazin der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd., 2, 38-42.

2009

2008

Ladel, S. (2008). Zur Darstellung von Arithmetik bei der Gestaltung von Software für den Anfangsunterricht. (E. Vásárhelyi, Hrsg.)42. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik. Münster: WTM-Verlag.
Ladel, S. (2008). Software im mathematischen Anfangsunterricht. Grundschulunterricht Mathematik, 3, 20-23.

2007

Ladel, S. (2007). Erst- und Zweitklässler arbeiten mit ausgewählter Mathematik-Lernsoftware - Eine Untersuchung zum Kommunikationsverhalten und zur Nutzung von softwarespezifischen Hilfen. (A. Beckmann, Hrsg.)Lernen an Stationen : draußen, drinnen, realitäts- und handlungsorientiert (Ausgewählte Unterrichtskonzepte im Mathematikunterricht in unterrichtlicher Erprobung., Bd. 4, S. 89-117). Hildesheim: Franzbecker.

2006

Ladel, S. (2006). Eine unterrichtliche Erprobung zum Computereinsatz im Anfangsunterricht Mathematik. (M. Neubrand, Hrsg.)40. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik. Osnabrück: Franzbecker.

2005

Kittel, A., Beckmann, A., Hole, V., & Ladel, S.. (2005). Tablet-PCs im Mathematikunterricht - eine unterrichtliche Erprobung. (G. Graumann, Hrsg.)Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik. Bielefeld: Franzbecker.

Gefördert und unterstützt durch